Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Musik als zeitgenössisches Mittel der politischen Bildung. Didaktische Zugänge politischer Bildung für das Gymnasium. Max. 15. Teilnehmer*nnen auch für GS, MS und RS

Dozent(en) Ernest Mujkic
Zeit und Ort Mo 14-16 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, HS; Max. 15. Teilnehmer*nnen auch für GS, MS und RS

In diesem Seminar wird deutschsprachige Musik aus verschiedenen Genres und dem Kontroversitätsgebot folgend als möglicher zeitgenössischer Zugang zur schulischen politischen Bildung vorgestellt und diskutiert werden. Dabei sollen auf der Grundlage ausgewählter Songs und jeweiliger Basis- und Fachkonzepte auch Unterrichtsstundenentwürfe herausgearbeitet werden. Um eine zielführende Gestaltung und Durchführung der einzelnen Seminarsitzungen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Seminarteilnehmer auf 15 Personen beschränkt.

Literatur wird am ersten Veranstaltungstermin bekannt gegeben.

https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=806007&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung


Servicebereich