Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Politische Theorie: Freiheit. Erziehungswissenschaftliches Studium (GWS Politikwissenschaft)

Dozent(en) Ernest Mujkic
Zeit und Ort Mo 16-18 Uhr c.t., Oettingenstr. 67, HS

Freiheit gehört zweifellos zum zentralen, auch verfassungsrechtlich garantierten Wert liberal-demokratischer Gesellschafts- und Staatsordnungen. Obgleich sie neben der Gleichheit auch zum selbstverständlichen Vokabular aller politischen Akteure gehört, sind die mit der jeweiligen politischen Haltung verbundenen Freiheitsverständnisse durchaus umstritten. Um die Mehrdimensionalität des Freiheitsbegriffs und die daraus resultierenden – auch gegenwärtigen – Konflikte zu verstehen, sollen im vorliegenden Seminar verschiedene politische Freiheitstheorien vorgestellt und diskutiert werden. Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ansätzen soll dazu anregen, den eigenen Standpunkt als Lehrende bzw. Lehrender zur Freiheit zu reflektieren und entsprechende Schlussfolgerungen für die Unterrichtspraxis zu ziehen.

Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=806021&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung


Servicebereich