Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Betreuung von BA- und MA-Abschlussarbeiten

Der Lehrstuhl übernimmt die Betreuung von BA- und MA-Abschlussarbeiten im Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft, die thematisch an der am Lehrstuhl verorteten Forschung orientiert sind. Die Erteilung einer Betreuungszusage erfolgt auf der Grundlage eines Exposés mit einer Kurzdarstellung des Themas (maximal 3 Seiten, 12 Times New Roman einzeilig, ausschliesslich der Bibliographie). Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekten finden Sie unter "Forschung" auf der Homepage des Lehrstuhls.

Zu Themen, die eindeutig und ausschließlich im Bereich der Politischen Theorie oder der Internationalen Politik liegen, wird keine Betreuung übernommen. Studierende, die ihre BA- und MA-Abschlussarbeiten zu diesen Themen schreiben möchten, werden an die entsprechenden Lehreinheiten verwiesen.

Zentral für eine Betreuungszusage ist, dass Arbeiten explizit vergleichend politische Phänomene empirisch analysieren (z.B. between-case, within-case, over-time comparisons). Rein konzeptionelle Arbeiten werden nur im Ausnahmefall angenommen.

Studierende sollten mindestens eine weiterführende Lehrveranstaltung im Bereich der Vergleichenden Regierungslehre besucht haben (wenn nicht, wird die Betreuung nur in Ausnahmefaellen übernommen).

Von allen vom Lehrstuhl betreuten Studenten wird erwartet, dass sie regelmäßig am BA/MA/Doktorandenseminar des Lehrstuhls teilnehmen und dort ihre Arbeit präsentieren, um Feedback zu ihrem laufenden Projekt zu erhalten. In dieser Veranstaltung wird darüber hinaus aus laufenden Forschungsprojekten des Lehrstuhls berichtet und Fragen zum Forschungsdesign und zur Bearbeitung größerer wissenschaftlicher Arbeiten behandelt.

Ein Merkblatt zur Erstellung des Exposés finden Sie hier.

Für BA-Arbeiten: Bitte beachten Sie die Informationen zum geänderten Anmeldeverfahren und die Fristen für Bachelorarbeiten am GSI, siehe https://www.gsi.uni-muenchen.de/aktuelles/kursbelegung_etc/baa/index.html

Für MA-Arbeiten: Exposés müssen bis zum 15. Januar bzw. 15. Juli des jeweiligen Semesters per E-Mail bei dem/der angedachten BetreuerIn eingereicht werden.


Servicebereich