Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tagung: "Parlamentarische Gestaltungsmacht. Der Bundestag in Zeiten der großen Koalition"

Vortrag von Michael Koß im Rahmen der Tagung

07.11.2014 – 09.11.2014

Die Akademie für Politische Bildung Tutzing lädt zur Tagung "Parlamentarische Geltungsmacht. Der Bundestag in Zeiten der Großen Koalition" ein:

„Der Bundestag ist und bleibt der Ort, an dem die wesentlichen
Entscheidungen für unser Gemeinwesen getroffen werden müssen."
Selbstbewusst eröffnete Bundestagspräsident Norbert Lammert die
aktuelle Legislaturperiode des deutschen Parlaments. In unserer Tagung
greifen wir diesen Anspruch und die damit verbundenen Herausforderungen
auf und fragen, ob der Bundestag in Zeiten der Großen Koalition noch
immer die Herzkammer unserer Demokratie ist. Wie bestimmt die zur
Entscheidung befugte Mehrheit ihre Positionen - und welchen Einfluss
übt die parlamentarische Opposition aus? Welche inhaltlichen Akzente
hat der 18. Deutsche Bundestag bislang gesetzt - deuten sie darauf hin,
dass sich das Parlament tatsächlich mit den „wesentlichen" Themen
befasst?"

Michael Koß vom Lehrstuhl für politische Systeme und europäische Integration wird im Rahmen der Tagung am 7. November 2014 den Abendvortrag "Der Bundestag in internationaler Perspektive. Befunde der vergleichenden Parlamentarismusforschung" halten.

Überlick über das weitere Programm: Programm der Tagung (PDF)

Eine Anmeldung zur Tagung erfolgt über die Homepage der Veranstalter oder über das Anmeldeformular (PDF).