Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nebenfach Politikwissenschaft

Nebenfach Politikwissenschaft in Bachelorstudiengängen (60 oder 30 ECTS)

Informationen für Studierende

Prüfungs- und Studienordnung BA-Nebenfach Politikwissenschaft (PStO)

Informationen für Studienbewerber/innen und Interessent/inn/en

Der Studiengang Bachelor of Arts (Haupt- und Nebenfach) Politikwissenschaft ist ab sofort in allen Fachsemestern örtlich zulassungsbeschränkt (universitätsinterner Numerus Clausus). Ausschlaggebend für die Studienplatzvergabe sind die Abschlussnote der Abiturprüfung oder die Wartesemester. Bitte beachten Sie, dass das Bewerbungsverfahren nicht durch das Institut, sondern durch die LMU (Studentenkanzlei und International Office) zentral durchgeführt wird.

Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich. Das Bachelor-Nebenfach Politikwissenschaft wird im Umfang von 60 oder 30 ECTS-Punkten angeboten. Zu welchen Bachelor-Hauptfachstudiengängen an der LMU das Bachelor-Nebenfach Politikwissenschaft gewählt werden kann, ist der Infoseite der Zentralen Studienberatung zu entnehmen.

Das Bachelor-Nebenfach Politikwissenschaft ist für eine Regelstudienzeit von fünf Semestern konzipiert. Im Pflichtbereich sind in den drei Teilbereichen der Politikwissenschaft zunächst die Einführungsmodule und danach die Vertiefungsmodule vorgesehen. Die Höchststudiendauer beträgt 9 Fachsemester.

Für die Immatrikulation in höhere Fachsemester sind die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen aus einem früheren Studium und eine Einstufung in höhere Fachsemester zwingend erforderlich. Kommen Sie dazu bitte (kurz vor der Immatrikulation) mit allen Leistungsnachweisen (Originaldokumente) in die Sprechstunde des Studiengangskoordinators.

Kontakt

Studienbüro des Geschwister-Scholl-Instituts für Politikwissenschaft

Studiengangskoordinator / Fachstudienberater für das Bachelor-Nebenfach Politikwissenschaft: Josef Stimmelmeier, M.A.