Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Marlene Schönberger

Marlene Schönberger, M.A.

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Oettingenstraße 67
80538 München

Raum: G 101

Lebenslauf

  • 2019: Projektmanagerin eines Jugendprojektes des Auswärtigen Amtes zum Thema „Diversity and Democracy“ in München und Korba, Tunesien.
  • Seit Oktober 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im bayerischem Forschungsverbund „For Democracy“ am Lehrstuhl für Politische Theorie am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • März – Oktober 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bayerischen Landtag
  • 2018: Projektmanagerin eines Jugendprojektes des Auswärtigen Amtes zum Thema „A changing society”, Durchführung in Regensburg und Zarzis, Tunesien
  • Juli 2017: Projektmanagerin eines Jugendprojektes des Auswärtigen Amtes zum Thema Klimawandel, Durchführung in Djerba, Tunesien
  • Mai 2016: Leitung eines Jugendaustausches des Auswärtigen Amtes zum Thema Jugendarbeitslosigkeit, Durchführung in Tunesien und Bayern
  • September 2016: Abschluss des Masterstudiengangs Politikwissenschaften
  • Ab Oktober 2014: Ludwig-Maximilians-Universität in München, Master Politikwissenschaften
  • September 2014 bis Mai 2016: Studentische Hilfskraft bei Dr. Markus Gloe, Ludwig-Maximilians-Universität
  • September 2014: Abschluss der Bachelorstudiengangs Politikwissenschaften
  • April und Mai 2013: Praktikum im Landshuter Abgeordnetenbüro des MdBs Dr. Thomas Gambke
  • Ab April 2012: Ludwig-Maximilians-Universität in München, Bachelorstudiengang Hauptfach Politikwissenschaften und Nebenfach Soziologie

Publikationen