Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Bücher (* mit Gutachterverfahren)

  • Internationale Organisationen. Politik und Geschichte. Europäische und weltweite zwischen-staatliche Zusammenschlüsse, 4th edition (1st edition 1994, 2nd edition 1995, 3rd edition 2003), Opladen: Verlag für Sozialwissenschaften, 2013 (with Volker Rittberger and Andreas Kruck).
  • International Organization. Polity, Policy, and Politics, 2nd edition (1st edition 2006), Houndsmills: Palgrave, 2012 (with Volker Rittberger and Andreas Kruck).*
  • Die Internationalisierung der Rechtsstaatlichkeit. Streitbeilegung in GATT und WTO, Frankfurt/Main: Campus, 2006.*
  • Frieden und Krieg. Sicherheit in der nationalen und post-nationalen Konstellation, Frankfurt/Main: Suhrkamp, 2003 (with Michael Zürn).
  • Interessen auf zwei Ebenen. Internationale Regime in der Agrarhandels-, Währungs- und Walfangpolitik, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 1999.*
  • Im Zeitalter der Globalisierung? Thesen und Daten zur gesellschaftlichen und politischen Dena-tionalisierung, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 1999 (with Marianne Beisheim, Sabine Dreher, Gregor Walter and Michael Zürn).
  • Vereinte Nationen und Weltordnung. Zivilisierung der internationalen Beziehungen? Opladen: Leske und Budrich, 1997 (with Volker Rittberger and Martin Mogler).

Herausgeberschaften (* mit Gutachterverfahren)

  • International Organizations as Orchestrators, Cambridge: Cambridge University Press, 2015 (with Kenneth Abbott, Philipp Genschel und Duncan Snidal).*
  • International Relations. The Great Debates – Volumes 1-3, Cheltenham, UK: Edward Elgar, 2011 (with Rainer Baumann and Peter Mayer).
  • Wozu Staat? Governance in Räumen begrenzter und konsolidierter Staatlichkeit, Baden-Baden: Nomos 2011 (with Marianne Beisheim, Tanja Börzel and Philipp Genschel).*
  • Auf dem Weg zu internationaler Rechtsherrschaft? Streitbeilegung zwischen Politik und Recht, Frankfurt/Main: Campus, 2009.*
  • Verrechtlichung. Baustein für Global Governance? (EINE Welt-Band der Stiftung Entwicklung und Frieden), Bonn: Dietz-Verlag, 2004 (with Michael Zürn).

Artikel in Zeitschriften (* mit Gutachterverfahren)

  • Where does the Buck Stop? Explaining Responsibility Attributions in Complex International Institutions, in: Journal of Common Market Studies, 2017 forthcoming (with Berthold Rittberger and Helena Schwarzenbeck).*
  • Varieties of Contested Multilateralism. Positive and Negative Consequences for the Constitutionalization of Multilateral Institutions, in: Global Constitutionalism 5:3, 2016, 327-343 (with Christian Kreuder-Sonnen).*
  • Imperfect Adaptation. How the WTO and the IMF Adjust to Shifting Power Distributions among their Members, in: The Review of International Organization 11:2, 2016, 171-196 (with Frederick Heussner, Xenia Lanzendörfer and Andreas Kruck).*.
  • Two Logics of Indirect Governance. Delegation and Orchestration, in: British Journal of Political Science 46:4, 2016, 719-729 (with Kenneth Abbott, Philipp Genschel and Duncan Snidal).*
  • Which Post-Westphalia? International Organizations between Constitutionalism and Authoritarianism, in: European Journal of International Relations 21:3, 2015, 568-594 (with Christian Kreuder-Sonnen).*
  • State Transformations in OECD Countries. Towards the State as a Manager of Political Authority, in: Annual Review of Political Science 17, 2014, 337-354 (with Philipp Genschel).*
  • Qualität jenseits des SSCI. Zum 20-jährigen Bestehen der ZIB, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 21:2, 2014, 107-119 (with Stephan Stetter)*
  • The Politicization of International Economic Institutions in US Public Debates, in: The Review of International Organization 8:3, 2013, 363-387 (with Thomas Rixen).*
  • Die Politisierung internationaler Institutionen. Legitimation durch Konstitutionalisierung oder Souveränität, in: Leviathan 40 (Sonderband 27: Der Aufstieg der Legitimitätspolitik), 2012, 118-134 (with Thomas Rixen).*
  • Between Law and Politics. Explaining International Dispute Settlement Behavior, in: European Journal of International Relations, 18:2, 2012, 369-401 (with Achim Helmedach, Aletta Mondré, Gerald Neubauer, Kerstin Blome and Alexander Kocks).*
  • Uneven Judicialization. Comparing International Dispute Settlement in Security, Trade, and the Environment, in: New Global Studies 4:1, 2010, 1-32 (with Aletta Mondré, Gerald Neubauer and Achim Helmedach).*
  • On the Transformation of Warefare. A Plausibility Probe of the New War Thesis, in: Journal of International Relations and Development 13:1, 2010, 26-58 (with Monika Heupel).*
  • Judicialization Matters! A Comparison of Dispute Settlement under GATT and the WTO, in: International Studies Quarterly 52:4, 2008, 825-854.*
  • Metamorphosen des Staates. Vom Herrschaftsmonopolisten zum Herrschaftsmanager, in: Leviathan 3/2008, 430-454 (with Philipp Genschel).*
  • Die Zerfaserung von Staatlichkeit und die Zentralität des Staates, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 20-21/2007, 10-16 (with Philipp Genschel).
  • Von „alten“ und „neuen“ Kriegen. Zum Gestaltwandel kriegerischer Gewalt, in: Politische Vierteljahresschrift 45:3, 2004, 346-369 (with Monika Heupel).*
  • Bringing Courts Back In. Normdurchsetzung im GATT, in der WTO und der EG, in: Schweizerische Zeitschrift für Politikwissenschaft 7:2, 2001, 49-80.*
  • The Effects of Denationalization on Security in the OECD World, in: Global Society 13:2, 1999, 139-161 (with Michael Zürn).*
  • Interessen in der internationalen Politik. Der akteursorientierte Institutionalismus als Brücke zwischen interesseorientierten und normorientierten Handlungstheorien, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 1999, 923-950 (with Michael Zürn).
  • Stabilitätssteuer statt Stabilitätspakt! Alternativen für einen stabilen Euro, in: Wirtschaftsdienst 79:3, 1999, 174-180 (with Dieter Wolf).
  • Weltpolizei oder Weltinterventionsgericht. Zur Zivilisierung der Konfliktbearbeitung, in: Internationale Politik 54:8, 1999, 17-24 (with Michael Zürn).
  • The European Economic and Monetary Union. Two-level Games and the Formation of Inter-national Institutions, in: European Journal of International Relations 2:3, 1996, 355-393 (with Dieter Wolf).*
  • Argumentatives Handeln bei internationalen Verhandlungen. Moderate Anmerkungen zur post-realistischen Debatte, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 3:2, 1996, 341-366 (with Michael Zürn).*
  • Der Ansatz der Zwei-Ebenen-Spiele. Eine Brücke zwischen dem Neoinstitutionalismus und seinen KritikerInnen, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 2:2, 1995, 393-416.*
  • Politik auf zwei Ebenen. Hypothesen zur Bildung internatio¬naler Regime, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 1:2, 1994, 279-317.*

Artikel in Sammelbänden (* mit Gutachterverfahren)

  • The Embedded State. The New Division of Labor in the Provision of Governance Functions, in: Leibfried, Stephan/Huber, Evelyn/Lange, Matthew/Levy, Jonah D./Nullmeier, Frank/Stephens, John D. (eds.) 2015: The Oxford Handbook of Transformations of the State, Oxford: Oxford University Press, 253-268 (with Tine Hanrieder).*
  • Orchestration. Global Governance Through Intermediaries, in: Abbott, Kenneth/Genschel, Philipp/Snidal, Duncan/Zangl, Bernhard (eds.): International Organizations as Orchestrators, Cambridge: Cambridge University Press 2015, 3-36 (with Kenneth Abbott, Philipp Genschel and Duncan Snidal).*
  • Orchestrating Global Governance. From Empirical Results to Theoretical Implications, in: Abbott, Kenneth/Genschel, Philipp/Snidal, Duncan/Zangl, Bernhard (eds.): International Organizations as Orchestrators, Cambridge: Cambridge University Press 2015, 349-379 (with Kenneth Abbott, Philipp Genschel and Duncan Snidal).*
  • Regime Theory, in: Schieder, Siegfried/Spindler, Manuela (eds.): Theories of International Relations, London: Routledge, 2014, 76-89 [translated from: Regimetheorie, in: Schieder, Siegfried/Spindler, Manuela (eds.): Theorien der Internationalen Beziehungen. 3rd edition, Opladen: Verlag Barbara Budrich (UTB), 2010 (1st edition 2003; 2nd edition 2006), 121-144.]
  • Introduction, in: Baumann, Rainer/Mayer, Peter/Zangl, Bernhard (eds.) 2011: International Relations: The Great Debates – Volumes 1-3, Cheltenham, UK: Edward Elgar, xi-lvi (with Rainer Baumann and Peter Mayer).
  • Einleitung. Der staatliche Beitrag zu Governance in Räumen konsolidierter und begrenzter Staat-lichkeit, in: Beisheim, Marianne/ Börzel, Tanja/ Genschel, Philipp/ Zangl, Bernhard (eds.): Wozu Staat? Governance in Räumen begrenzter und konsolidierter Staatlichkeit, Baden-Baden: Nomos, 2011, 11-34 (with Marianne Beisheim, Tanja Börzel and Philipp Genschel).*
  • Governance jenseits des Staates. Das Zusammenspiel staatlicher und nicht-staatlicher Gover-nance, in: Beisheim, Marianne/ Börzel, Tanja/ Genschel, Philipp/ Zangl, Bernhard (eds.): Wozu Staat? Governance in Räumen begrenzter und konsolidierter Staatlichkeit, Baden-Baden: Nomos 2011, 251-266 (with Marianne Beisheim, Tanja Börzel and Philipp Genschel).*
  • Global Governance Through Legislation, in: Enderlein, Hendrik/Wälti, Sonja/Zürn, Michael (eds.) 2010: Handbook on Multi-level Governance, Cheltenham, UK: Edward Elgar, 343-357 (with Christoph Humrich).
  • The Transformation of Global Security. From the National to the Postnational Constellation, in: Kahl, Martin (eds.): The Transnationalization of Risks of Violence, Baden-Baden: Nomos, 2010, 19-48.
  • Weltherrschaft des Rechts. Reichweite und Grenzen, in: Rittberger, Volker (ed.): Wer regiert die Welt und mit welchem Recht? Beiträge zur Global Governance-Forschung, Baden-Baden: Nomos, 2009, 119-152 (with Kerstin Blome, Achim Helmedach, Alexander Kocks, Aletta Mondré, Gerald Neubauer).
  • Metamorphosen des Staates. Vom Herrschaftsmonopolisten zum Herrschaftsmanager, in: Obinger, Herbert/Rieger, Elmar (eds.): Wohlfahrtsstaatlichkeit in entwickelten Demokratien. Herausforderungen, Reformen und Perspektiven, Frankfurt/Main: Campus 2009, 611-641 (with Philipp Genschel; reprinted from Leviathan 3/2008).
  • Die Zerfaserung von Staatlichkeit und die Zentralität des Staates, in: Siller, Peter/Pitz, Gerhard (eds.): Politik der Gerechtigkeit. Zur praktischen Orientierungskraft eines umkämpften Ideals, Baden-Baden: Nomos, 2009, 345-354. (with Philipp Genschel).
  • Judizialisierung als Bestandteil internationaler Rechtsherrschaft. Theoretische Debatten, in: Zangl, Bernhard (ed.): Auf dem Weg zu internationaler Rechtsherrschaft? Streitbeilegung zwischen Politik und Recht, Frankfurt/Main: Campus, 2009, 11-35.
  • Judizialisierung von Streitverfahren und Streitverhalten. Methodisches Vorgehen, in: Zangl, Bernhard (ed.): Auf dem Weg zu internationaler Rechtsherrschaft? Streitbeilegung zwischen Politik und Recht, Frankfurt/Main: Campus, 2009, 37-70 (with Achim Helmedach, Aletta Mondré and Gerald Neubauer).
  • Internationale Beziehungen, in: Gosepath, Stefan/Hinsch, Wilfried/Rössler, Beate (eds.): Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, Berlin: De Gruyter, 2008, 569-573.
  • Der zerfasernde Staat. Vom Wandel des Subjekts moderner Politik, in: Wolf, Klaus Dieter (ed.): Staat und Gesellschaft – fähig zur Reform? 23. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Baden-Baden: Nomos, 2007, 37-45 (with Philipp Genschel and Stefan Leibfried).
  • Verrechtlichung. Die Bedeutung internationaler Streitbeilegungsinstanzen, in: Hasenclever, Andreas/Zürn, Michael (ed.): Macht und Ohnmacht internationaler Institutionen. Festschrift für Volker Rittberger, Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Bd. 53, Frankfurt/Main: Campus, 2007, 176-203.
  • Dispute Settlement under GATT and WTO. An Empirical Enquiry into a Regime Change, in: Joerges, Christian/Petersmann, Ernst-Ulrich (eds.): Constitutionalism, Multilevel Trade Governance and Social Regulation, Oxford/Portland: Hart Publishing, 2006, 85-110 (with Achim Helmedach).*
  • Das Entstehen internationaler Rechtsstaatlichkeit? In: Leibfried, Stephan/Zürn, Michael (eds.): Transformationen des Staates? Frankfurt/Main: Suhrkamp, 2006, 123-150.
  • Is There an Emerging International Rule of Law? In: Leibfried, Stephan/Zürn, Michael (eds.): Transformations of the State? Cambridge: Cambridge University Press (Sonderheft European Review, 13:1), 2005, 73-91.*
  • Von der nationalen zur postnationalen Konstellation. Die Transformation globaler Sicher¬heits-po-li¬tik, in: Jahn, Egbert/Fischer, Sabine/Sahm, Astrid (eds.): Die Zukunft des Friedens. Band 2: Die Friedens- und Konfliktforschung aus der Perspektive der jüngeren Generation, Opladen: Westdeutscher Verlag, 2005, 159-187.
  • Make Law, Not War. Internationale Verrechtlichung als Baustein für Global Governance, in: Zürn, Michael/Zangl, Bernhard (eds.): Verrechtlichung. Baustein für Global Governance? (EINE Welt-Band der Stiftung Entwicklung und Frieden), Bonn: Dietz-Verlag, 2004, 12-45 (with Michael Zürn).
  • Verrechtlichung jenseits des Staates. Zwischen Hegemonie und Globalisierung, in: Zürn, Michael/Zangl, Bernhard (eds.): Verrechtlichung. Baustein für Global Governance? (EINE Welt-Band der Stiftung Entwicklung und Frieden), Bonn: Dietz-Ver¬lag, 2004, 239-262 (with Michael Zürn).
  • Verrechtlichung internationaler Politik, in: Hellmann, Gunther/Wolf, Klaus-Dieter/Zürn, Michael (eds.): Die neuen Internationalen Beziehungen. Forschungsstand und Perspektiven in Deutschland, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2003, 361-399 (with Martin List).*
  • Humanitäre Interventionen, in: Ferdowsi, Mir (ed.): Internationale Politik im 21. Jahrhundert, München: Wilhelm Fink Verlag (UTB), 2002, 105-122.
  • Denationalisierung und die neue Sicherheitspolitik in der OECD-Welt. Ein Problem für die Demokratie? In: Greven, Michael/Schmalz-Bruns, Rainer (eds.): Politische Theorie heute, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 1999, 331-361 (with Michael Zürn).
  • Die Auswirkungen der Globalisierung auf die Sicherheit in der OECD-Welt, in: Calließ, Jörg (ed.): Der Aufbau einer Europäischen Sicherheitsarchitektur (Loccumer Protokolle 14/96), 1998, 271-301 (with Michael Zürn).
  • Die Auswirkungen der Globalisierung auf die Sicherheit in der OECD-Welt, in: Prüfert, Andreas/Lippert, Ekkehard/Wachtler, Günther (eds.): Sicherheit in der unsicheren Gesellschaft, Opladen: Westdeutscher Verlag, 1997, 157-187 (with Michael Zürn).
  • Theorien des Rationalen Handelns in den In¬ternationalen Beziehungen. Versuch eines Überblicks, in: Druwe, Ulrich/Kunz, Volker (eds.): Rational Choice in der Politikwissenschaft. Grundlagen und Anwendungen, Opladen: Leske und Budrich, 1994, 81-111 (with Michael Zürn).

Arbeitspapiere

  • Transformations of the State. From Monopolist to Manager of Political Authority (TranState Arbeitspapier 076/2008), Bremen, 2008 (with Philipp Genschel).
  • Between Law and Politics. The Judicialization of International Dispute Settlement in the Fields of Security, Trade and the Environment (TranState Arbeitspapier 071/2008), Bremen, 2008 (with Achim Helmedach, Aletta Mondré und Gerald Neubauer).
  • Das Entstehen einer Internationalen Rechtsherrschaft. Die Theoretische Konzeption eines Empirischen Forschungsprojekts (TranState Arbeitspapier 054/2007), Bremen, 2007 (with Achim Helmedach, Aletta Mondré und Gerald Neubauer).
  • Courts Matter! A Comparison of Dispute Settlement under GATT and the WTO (Institut für Interkulturelle und Internationale Studien Arbeitspapier 36/2007), Bremen, 2007.
  • Zerfaserung und Selbsttransformation. Das Forschungsprogramm “Staatlichkeit im Wandel” (TranState Arbeitspapier 045/2006), Bremen, 2006 (with Philipp Genschel and Stephan Leibfried).
  • Judicialization in International Security. A Theoretical Concept and some Preliminary Evidence, (TranState Arbeitspapier 027/2005), Bremen, 2005 (with Aletta Mondré).
  • Transformations of the State? (TranState Working Papers 001), Bremen, 2004 (with Stephan Leibfried, Bernhard Peters and Michael Zürn).
  • Die empirische Realität des „neuen Krieges“ (Institut für Interkulturelle und Internationale Studien Arbeitspapier 27/2003), Bremen, 2003 (with Monika Heupel).
  • Forschungsprogramm „Staatlichkeit im Wandel“ (Staatlichkeit im Wandel – Changes in Statehood. Antrag auf Einrichtung eines Sonderforschungsbereichs, 11-90), Bremen, 2002 (with Michael Zürn, Markus Jachtenfuchs, Stephan Leibfried and Bernhard Peters).
  • Globale Sicherheitspolitik im Wandel: Neue Herausforderungen an internationale Regelsysteme, (Website der Stiftung Entwicklung und Frieden; online unter http://sef-bonn.org/veranst/2002/ forum_workshop_1/zangl.html), Bonn, 2002.
  • Internationale Normdurchsetzung. Enforcement, Management oder Adjudication (Institut für Interkulturelle und Internationale Studien Arbeitspapier 15/1999), Bremen, 1999.
  • The Effects of Denationalization on Security in the OECD World (The Joan B. Kroc Institute for International Peace Studies, University of Notre Dame, Occasional Paper Series 15:2), Notre Dame, 1998 (with Michael Zürn).

Kleinere Beiträge

  • Traits of Authoritarianism in Global Governance, in: WZB Center for Global Constitutionalism (Hg.): LawLog, November 2015 (mit Christian Kreuder-Sonnen).
  • Monopolist a.D. Herrschaft wird delegiert, doch ganz ohne den Staat geht es nicht immer, in: WZB-Mitteilungen, Heft 121/2008, 11-14.
  • Und er kann es doch, in: Die Zeit, 6.9.2007 (mit Philipp Genschel).
  • Interdependenz, in: Nohlen, Dieter/Grotz, Florian 2007: Kleines Lexikon der Politik, München: C.H. Beck, 233-234.
  • Der Euro braucht eine Stabilitätssteuer. Die Diskussion um den „blauen Brief“ zeigt die Grenzen des Stabilitätspaktes, in: Handelsblatt 13.02.2002, 8 (mit Dieter Wolf).
  • Interdependenz, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf 2002: Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe, München: C.H. Beck, 364.
  • Internationale Organisationen, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf 2002: Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe, München: C.H. Beck, 384.
  • Zwei-Ebenen-Spiele, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf 2002: Lexikon der Politikwissenschaft. Theorien, Methoden, Begriffe, München: C.H. Beck, 1114-1115.
  • Interdependenz, in: Nohlen, Dieter (Hrsg.): Kleines Lexikon der Politik, München: C.H. Beck, 2001, 209-210.
  • Vereinte Nationen, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf/Schüttemeyer, Suzanne (Hrsg.): Lexikon der Politik. Band 7: Politische Begriffe, München: C.H. Beck, 1998, 668-669.
  • Interdependenz, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf/Schüttemeyer, Suzanne (Hrsg.): Lexikon der Politik. Band 7: Politische Begriffe, München: C.H. Beck, 1998, 279-280.
  • Internationale Organisationen, in: Nohlen, Dieter/Schultze, Rainer-Olaf/Schüttemeyer, Suzanne (Hrsg.): Lexikon der Politik. Band 7: Politische Begriffe, München, C.H. Beck, 1998, 285-286.
  • Kooperation, internationale, in: Plümper, Thomas (Hrsg.): Lexikon der internationalen Wirtschaftsbeziehungen, München: Oldenbourg Verlag, 1996, 212-216.