Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Reform und Finanzierung der Vereinten Nationen – Zum 80. Geburtstag von Klaus Hüfner

Dr. Ronny Patz berichtet von der DGVN-Veranstaltung “UNbezahlbar! Reform und Finanzierung der Vereinten Nationen in bewegten Zeiten” zu Ehren des 80. Geburtstags von Klaus Hüfner am 22.01.2019

27.01.2019

Klaus Hüfner ist seit Jahrzehnten mit Abstand der wichtigste Experte zum Thema UN-Finanzen in Deutschland, und die Veranstaltung war – dieser Expertise angemessen – auf einem beeindruckend hohen Niveau.

Moderiert wurde das Podium von Andrea Liese, Professorin in Potsdam und Mitglied in der DFG-Forschergruppe “Internationale Verwaltungen“, in der ich auch mitarbeite. Klaus Hüfner war natürlich das Zentrum der Aufmerksamkeit, inklusive Geburtstagslaudatio von Detlef Dzembritzki, DGVN-Vorsitzender, und von Norman Weiß, Koordinator des DGVN-Forschungsrats, und die inhaltliche Diskussion aller Beteiligten war dann mehr als hochklassig

 


Servicebereich