Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neue Publikation: "The Rise of Cybersecurity Warriors?" von Dr. Moritz Weiss

19.04.2021

"The Rise of Cybersecurity Warriors?" von Dr. Moritz Weiss.

Der steigenden Nachfrage nach Cybersicherheit steht ein globales Angebot gegenüber, nämlich ein schnell wachsender Markt privater Unternehmen, die ihre Dienste weltweit anbieten. Cybersecurity-Firmen entwickeln sowohl defensive (z.B. Schutz der eigenen Netzwerke) als auch offensive Innovationen (z.B. Entwicklung von zero days), wodurch sie überforderten Staaten operative Kapazitäten und Expertise zur Verfügung stellen. Bislang gibt es jedoch kaum systematische Kenntnisse über diese neuen Cybersecurity-Krieger. Wer sind sie, und wie können wir zwischen ihnen differenzieren? Dieser Beitrag zum Special Issue versucht, einen ersten Überblick über die Koordination zwischen öffentlichen und privaten Akteuren im Cyberspace zu geben. Ich untersuche die neuen privaten Sicherheitsfirmen, indem ich den entstehenden Markt für die oben beschriebenen Waren und Dienstleistungen kartiere. Die Analyse entwickelt eine allgemeine Typologie auf der Grundlage eines neu erstellten Datensatzes von fast einhundert Unternehmen. Im Ergebnis dieser Bestandsaufnahme schlage ich vor, die öffentlich-private Koordinierung als Netzwerkbeziehungen zu theoretisieren, um eine Reihe vorläufiger Einblicke in den Aufstieg dieser "mutigen neuen Industrie" zu geben und kritische Implikationen für die Zukunft der privaten Sicherheitsunternehmen aufzuzeigen.


Servicebereich