Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Demokratie. Versprechen - Visionen - Vermessungen"

Vorlesungsreihe zur Geschichte der Demokratie im 20. Jahrhundert am Institut für Zeitgeschichte in München

02.06.2022

"Um die Demokratie wird seit einigen Jahren erbittert gestritten. Erschien noch vor nicht allzu langer Zeit vielen der Siegeszug der aufklärerischen Trias von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit in der Welt unaufhaltsam zu sein, werden heute in den Kernländern der europäischen und amerikanischen Demokratien Zweifel an der Legitimität demokratisch verfasster Staaten laut vernehmlich geäußert. Die Demokratiekritik kommt von rechts wie von links, und sie mobilisiert die Massen. Die Demokratie hat ihre Selbstverständlichkeit eingebüßt."

Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) in München veranstaltet eine Vorlesungsreihe zur Geschichte der Demokratie im 20. Jahrhundert mit dem Titel "Demokratie. Versprechen - Visionen - Vermessungen". Die Veranstaltungen werden in Präsenz abgehalten und bis ins Sommersemester 2023 geplant. Mehr Informationen dazu gibt es hier.


Servicebereich