Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Präsenzlehre WiSe2021/2022

18.10.2021

Für das kommende Wintersemester sind sämtliche Veranstaltungen am GSI als Präsenzveranstaltungen geplant!

Durch die Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung vom 01.09.2021 können Präsenzveranstaltungen (z.B. Lehrveranstaltungen, Tagungen, Kongresse) unter vollständiger Nutzung der bestehenden Raumkapazitäten (Sitzplätze) stattfinden.

Nach der derzeit gültigen 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung folgender Regelungen möglich:

  • Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz von Corona-Neuinfektionen den Wert von 35, gilt die 3G-Regel, d.h. die Teilnahme ist nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen erlaubt. Als Testnachweis gilt das negative Ergebnis eines vor höchstens 48 Stunden durchgeführten PCR-Tests oder eines vor höchstens 24 Stunden durchgeführten Antigen-Schnelltests.
  • Es ist eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) zu tragen. Am festen Sitz- oder Stehplatz kann die Maske nur abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen eingehalten wird.

Für alle Präsenzveranstaltungen an der LMU sind die durch die LMU erstellten Regelungen zum Infektionsschutz für theoretische bzw. praktische Präsenzveranstaltungen (z.B. Laborpraktika) einzuhalten.

Zurzeit werden entsprechende Umsetzungskonzepte zu den neuen Regelungen erarbeitet. Informationen dazu werden rechtzeitig über die gängigen Kanäle kommuniziert.


Servicebereich