Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitale Talkshow: Diversity in der Politikwissenschaft

12.08.2020

Diversity Talk der Fachschaft Politikwissenschaft


Das digitale Talkshow-Format ist nun endlich auch in der Uni angekommen! Die Fachschaft präsentiert ihre die brandneue Sendung „Hart aber unfair – Diversity in der Politikwissenschaft“. Zu Gast sind Dr. Daniela Braun, Frauenbeauftragte des GSI und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für vergleichende Politikwissenschaft, und Dr. Eva-Maria Euchner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl empirische Theorien der Politik. Beide haben im Sommersemester die einzigen Kurse zum Thema Politik und Gender angeboten und sich intensiv mit Forschung in diesem Bereich beschäftigt. Frau Dr. Euchner bietet im Oktober zudem eine Summer School zum Thema „Care meets Politikwissenschaft“ an, die ebenfalls einen starken Gender-Fokus hat. Die Dozentinnen werden zunächst Forschung vorstellen anschließend mit der Fachschaft und allen Teilnehmenden über Fragen wie diese diskutieren:

  • Warum gibt es so wenig Lehrangebote zum Thema Gender und Feminismus?
  • Wo können sich Studierende informieren, die sich mit solchen Themen beschäftigen wollen?
  • Wie kann der akademische Betrieb weiblicher werden?
  • Welche Stolpersteine erschweren Frauen ihre akademische Karriere?
  • Sollte in den Kursen mehr Literatur von Wissenschaftlerinnen verwendet werden?
  • Diversity an der Uni – wo gibt es Nachholbedarf, wo muss man ansetzen?

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 12. August, um 16 Uhr c.t. über Zoom statt. Der Link wird dann rechtzeitig auf Facebook und auf der GSI-Homepage geteilt. Die Fachschaft und die Dozentinnen freuen sich über eine rege Teilnahme! Seid dabei und diskutiert, stellt Fragen oder hört einfach nur zu bei diesem wichtigen und hochaktuellen Thema.

hart


Servicebereich