Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrforschungsprojekt: Landtagswahl 2018 in Bayern

14.10.2018

Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/19

INTERDISZIPLINÄRE WAHL- UND SURVEYFORSCHUNG

PROJEKTSEMINARE

PROF. DR. PAUL W. THURNER, DR. INGRID MAUERER
PROF. DR. HELMUT KÜCHENHOFF, DR. ANDRÉ KLIMA

Liebe Studierende,

Bei der Landtagswahl 2018 in Bayern führt der Lehrstuhl für Empirische Politikforschung und Policy Analysis (Prof. Dr. Paul W. Thurner, Dr. Ingrid Mauerer) in Kooperation mit dem Statistischen Beratungslabor (StaBLab, Prof. Helmut Küchenhoff , Dr. André Klima), eine Nachwahlbefragung in München durch. Vorbereitend zur Nachwahlbefragung (Exit Poll) findet eine Interviewer-Schulung (Mitte September) statt. Die Nachwahlbefragung beginnt mit der Öffnung der Wahllokale und endet mit der Schließung dieser am Wahltag. Ergänzend zur Nachwahlbefragung wird auch eine Telefonbefragung (CATI) stattfinden. Wir suchen dazu Studierende, die an den Wohllokalen die von uns organisierte Befragung durchführen bzw. an der Telefonbefragung teilnehmen möchten.

Termine:

  • Nachwahlbefragung: 14.10.2018
  • Telefoninterviews (CATI), entweder 30.09. - 06.10., 07.10 – 13.10. oder 15.10. – 21.10. (voraussichtlich)
  • Erstes Kennenlern-Treffen Ende Juli
  • Vorbereitung der InterviewerInnenschulung (Master Politikwissenschaft): Anfang September
  • Durchführung der Schulung: Mitte / Ende September

Detaillierte Informationen zu oben genanntem Projekt und zur Teilnahme finden Sie hier.

Wir bitten um eine verbindliche Vorabanmeldung bis zum 08.07.2018 per Mail an André Klima (Andre.Klima@stat.uni-muenchen.de).