Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stefan Götze M.A. M.Sc.

Stefan Götze, M.A. M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Lehrstuhl für Internationale Beziehungen
Oettingenstraße 67
80538 München
Raum H 001


Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Aktuelle Lehrveranstaltungen WiSe 2013/14

 

Curriculum Vitae

Stefan Götze ist seit September 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte. Gleichzeitig ist er Doktorand am Department of Politics and International Relations der University of Oxford (Nuffield College). Zuvor absolvierte er zwei politikwissenschaftliche Aufbaustudiengänge an der University of Oxford (M.Sc. in Politics and International Relations Research Methods) sowie der University of Essex (M.A. in Politics). In seinem Grundstudium an der TU Dresden studierte er Politikwissenschaft, Soziologie und Neuere und Neuste Geschichte.

In seiner Dissertation analysiert Stefan die Reform der ostdeutschen Landespolizeien im Zuge der Deutschen Einheit. Seine akademischen Interessen sind in der Institutionentheorie, der Analyse bürokratischer Organisationen, der Vergleichenden Demokratisierungsforschung sowie in der qualitativen Methodologie und Methodik zu finden.

Seit Februar 2010 ist er weiterhin Mitarbeiter im vom Lehrstuhl für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Mannheim durchgeführten SFB 884 Teilprojekt „The Politics of Territorial Reform: Redrawing the Boundaries of Administrative Districts".