Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Robert Philippsberg, M.A.

Robert Philippsberg, M.A.

Aufgabengebiet

Robert Philippsberg hat Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Neuere und Neueste Geschichte und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert. Gegenwärtig promoviert er zum Dr. phil. an der LMU mit dem Thema " Der Umgang staatlicher und intermediärer Akteure mit extremistischen Vereinigungen im Rahmen der streitbaren Demokratie " .
Zudem ist er am Centrum für angewandte Politikforschung als externer Rechtsextremismusexperte tätig.

Kontakt

Telefon: 016092294531

Sprechstunde:
Im Anschluss an die Sitzung und n.V.

Weitere Informationen

Publikationen von Robert Philippsberg, M.A.

  • (2013, im Erscheinen) Innere Sicherheit in Bayern, in: Glaab, Manuela/Weigl, Michael (Hrsg.): Regieren in Bayern, Wiesbaden.
  • (2013) Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (BIG), in: Decker, Frank/ Neu, Viola (Hrsg.): Handbuch der deutschen Parteien, 2. Auflage, Wiesbaden 2013, S. 162-163.
  • (2012) Biographisches Portrait: Jürgen Rieger, in: Backes, Uwe/ Gallus Alexander/ Jesse, Eckhard (Hrsg.): Jahrbuch „Extremismus & Demokratie“, Band 24/2012, Baden-Baden 2012, S. 211-227.
  • (2009): Die Strategie der NPD. Regionale Umsetzung in Ost- und Westdeutschland (Münchner Reihe zur politischen Systemforschung. Herausgegeben von Werner Weidenfeld  Band 5), Baden-Baden.