Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Robert Philippsberg, M.A.

Robert Philippsberg, M.A.

Aufgabengebiet

Robert Philippsberg hat Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Neuere und Neueste Geschichte und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert. Gegenwärtig promoviert er zum Dr. phil. an der LMU mit dem Thema " Der Umgang staatlicher und intermediärer Akteure mit extremistischen Vereinigungen im Rahmen der streitbaren Demokratie " .
Zudem ist er am Centrum für angewandte Politikforschung als externer Rechtsextremismusexperte tätig.

Kontakt

Telefon: 016092294531

Sprechstunde:
Im Anschluss an die Sitzung und n.V.

Weitere Informationen

Publikationen von Robert Philippsberg, M.A.

  • (2013, im Erscheinen) Innere Sicherheit in Bayern, in: Glaab, Manuela/Weigl, Michael (Hrsg.): Regieren in Bayern, Wiesbaden.
  • (2013) Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (BIG), in: Decker, Frank/ Neu, Viola (Hrsg.): Handbuch der deutschen Parteien, 2. Auflage, Wiesbaden 2013, S. 162-163.
  • (2012) Biographisches Portrait: Jürgen Rieger, in: Backes, Uwe/ Gallus Alexander/ Jesse, Eckhard (Hrsg.): Jahrbuch „Extremismus & Demokratie“, Band 24/2012, Baden-Baden 2012, S. 211-227.
  • (2009): Die Strategie der NPD. Regionale Umsetzung in Ost- und Westdeutschland (Münchner Reihe zur politischen Systemforschung. Herausgegeben von Werner Weidenfeld  Band 5), Baden-Baden.