Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

René Rieger, M.A.

Lehrbeauftragter

Kontakt

Oettingenstraße 67; Raum 0.74


Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Weitere Informationen

English Version (pdf-document, 205 KB)

WEITERE INFORMATIONEN

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012:

- Übung: „Der Arabische Frühling“ – Ursachen, Entwicklungen und Perspektiven

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011:

- Übung: The Gulf Cooperation Council – An Evaluation of Three Decades of Regional Cooperation on the Arabian Peninsula

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/2011:

- Übung: Konfliktregion Persischer Golf – Regionale Sicherheitsarchitektur im Wandel

Lehrveranstaltungen im  Sommersemester 2010:

- Übung: Die Rolle der EU im Nahost-Friedensprozess

Forschungsschwerpunkte:

Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik im Arabischen/Persischen Golf; Entwicklung und Arbeitsweise des Golfkooperationsrats (GCC); Politische Systeme der Arabischen Golfmonarchien; Transformationsprozesse in der Arabischen Welt; Völkerrecht

Vita:

05/2012: Forschungsaufenthalt in Kuwait mit Stipendium der Alwaleed bin Talal Foundation

04/2012: Guest Researcher am King Faisal Center for Research and Islamic Studies in Riad, Saudi-Arabien

01/2012-02/2012: Forschungsreise in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar (u.a. Teilnahme am Project Encounter Gulf Exchange Programm)

Seit 10/2010: Promotion am Institute of Arab and Islamic Studies (IAIS) der University of Exeter (UK) mit Vollstipendium des Colleges of Social Sciences and International Studies

Dissertationsthema: „Navigating through Troubled Waters: The Foreign Policy of the Arab Gulf Monarchies from 1971 to 1991“

Doktorväter: Gerd Nonneman (bis 09/2011); Tim Niblock/Gareth Stansfield (ab 10/2011)

Seit 04/2010: Lehrbeauftragter am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft

Schwerpunkt: Internationale Beziehungen im Nahen & Mittleren Osten

10/2009-12/2009: Forschungsreise in den USA mit Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Seit 05/2009: Mitarbeiter am Juristischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität  München, Abteilung Rechtswissenschaften als Nebenfach

04/2009-10/2010: Promotion am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München (Wechsel an die University of Exeter im Oktober 2010)

09/2006-06/2007: Assistant Teacher am German Department des Dartmouth College (USA) Auszeichnung: „AT of the Year Award 2006/07“

09/2006-06/2007: Studienaufenthalt am Dartmouth College (USA) mit Stipendium des Verbands der Deutsch-Amerikanischen Clubs / Federation of German American Clubs (VDAC)

2003-2009: Magisterstudium der Politikwissenschaft, Neueren und Neusten Geschichte, Rechtswissenschaft (Schwerpunkt: Völkerrecht) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Magisterabschluss „mit Auszeichnung“)

 

Veröffentlichungen:

René Rieger: The Military Option in the Iranian Nuclear Crisis. C•A•Perspectives 2/2012.

Michael Bauer und René Rieger: Enhancing Interregional Partnership: Europe and the Gulf. In: Edmund Ratka und Olga Spaiser (Hrsg.): Understanding European Neighbourhood Policies: Concepts, Actors, Perceptions (=Münchner Beiträge zur europäischen Einigung, Band 22, herausg. von Werner Weidenfeld). Nomos: Baden-Baden 2012, S. 173-87.

Konferenzbeiträge und Vorträge:

07/2012:     2010 Exeter Gulf Studies Conference, University of Exeter, UK

Paperpräsentation: „Religion, Ideology, and Strategic Calculation: The Arab Gulf Monarchies and the                Arab-Israeli Conflict“

06/2012:     Akademie für politische Bildung, Tutzing

Vortrag: „Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf“

05/2012:     London School of Economics and Political Science, London, UK

Vortrag: „Religion, Ideology, and Strategic Calculation: The Arab Gulf Monarchies and the Arab-Israeli Conflict“

                       Karl-Theodor-Molinari-Stiftung des Bundeswehrverbandes, Bad Malente

Vortrag: „Die MENA-Staaten und die westliche Welt – Konditionen und Herausforderungen US-amerikanischer und europäischer Politik“

Vortrag: „Die Grüne Bewegung in Iran – 2009 bis heute“

02/2012:     ABC und Selbstschutzschule des Heeres, Sonthofen

Vortrag: „Der Arabische Frühling – Ursachen und Entwicklungen“

11/2011:     Einsatzführungsbereich 1 der Luftwaffe, Meßstetten

Vortrag: „Entwicklungen in der Golfregion – Akteure, Ziele und Konflikte“

Vortrag: „Der Arabische Frühling – Entwicklungen und die Position Deutschlands – ein Bruch in der deutschen Außenpolitik?“

09/2011:     Akademie für politische Bildung, Tutzing

Vortrag: „Die Staaten des Persischen Golfs und der Nahostkonflikt“

                      Wehrbereichskommando IV/Akademie für politische Bildung, Tutzing

Vortrag: „Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf“

08/2011:     Akademie der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck

Vortrag: „Der Arabische Frühling – Entwicklungen und Perspektiven“

                      Akademie für politische Bildung, Tutzing

Vortrag: „Protest, Reform und Sicherheit in der Golfregion“

07/2011:     Offiziersschule der Luftwaffe/Akademie für politische Bildung, Tutzing

Vortrag: „Sicherheit im Arabischen/Persischen Golf“

06/2011:     Akademie der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck

Vortrag: „Der Arabische Frühling – Eine Zwischenbilanz”

04/2011     Dartmouth College, Hanover, NH (USA)

Podiumsdiskussion: „Reform or Revolution: A Roundtable on the US and the Middle East“

11/2010:    Akademie für politische Bildung, Tutzing

 Vortrag: „Die Staaten des Persischen Golfs und der Arabisch-Israelische Konflikt“

06-07/2010: 2010 Exeter Gulf Studies Conference, University of Exeter, UK

Paperpräsentation: „The Gulf Cooperation Council: From a Marriage of Necessity to a Marriage of Convenience“