Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsprojekt: Internationale Verwaltung

Entstehung und Entwicklung von Verwaltungsmustern und ihr Einfluss auf die internationale Politikgestaltung

27.03.2014

"Die Zeitlichkeit internationaler Verwaltungen: Zeitregeln und Zeithorizonte von Planungs- und Haushaltsprozessen" ist ein Drittmittelprojekt, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG). Es ist ein Teil des von Prof. Dr. Goetz mitbeantragten Projektes "Internationale Verwaltung. Entstehung und Entwicklung von Verhaltensmustern und ihr Einfluss auf die internationale Politikverwaltung" und hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Ab 01.06.2014 wird es am Lehrstuhl für Politische Systeme und Europäische Integration bearbeitet werden. Nähere Informationen zum Projekt und den Forschungszielen finden Sie auf der Homepage des Projekts.