Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI)
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studentische Hilfskraft (m/w) für die EDV-Betreuung am GSI

27.02.2017

Das Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft (GSI) sucht eine studentische Hilfskraft (m/w) zur EDV-Betreuung.

  • Beginn: 01. April 2017
  • Arbeitszeit: 10 Stunden/Woche
  • Befristung: 1 Jahr, mit Verlängerungsmöglichkeit

Aufgaben:

  • Endnutzerbetreuung: PCs, Drucker, Scanner
  • Netzwerkbetreuung
  • Sonstige technische Dienstleistungen

Anforderungen:

  • Vertiefte Kenntnisse über Microsoft Windows, Adobe Acrobat, Mac OS
  • Erfahrung mit der Installation und Wartung von Windows-Arbeitsplätzen und Netzwerkanbindung
  • Kenntnisse über HTML/Javascript/Samba (optional)
  • Erfahrungen im Bereich IT-Support
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Das Institut fördert die Teilnahme an entsprechenden Kursen des LRZ und der LMU zur Weiterbildung entsprechender Kenntnisse.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen von Studierenden mit Bachelor-Abschluss (als sonstige wissenschaftliche Hilfskraft) sind möglich. Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für Hilfskräfte (ohne Bachelor-Abschluss 9,90€, mit Bachelor-Abschluss 11,60€).

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind bis 27. Februar 2017 an das Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft, z.H. Dr. Lars Colschen, Oettingenstr. 67, 80538 München zu richten oder per E-Mail an lars.colschen@gsi.uni-muenchen.de zu senden.